LogIn

Geld sparen im Alltag: 10 Tipps

Liebe/r Tradelooker/in aufgepasst!

Wenn es darum geht, Geld zu sparen, denken viele Menschen an große Opfer und Einschränkungen. Dabei gibt es viele einfache und effektive Möglichkeiten, um im Alltag Geld zu sparen, ohne auf etwas verzichten zu müssen. Ob es darum geht, die Ausgaben zu reduzieren, die Gewohnheiten zu ändern oder kreative Lösungen zu finden, es gibt viele Wege, um die Finanzen zu stärken. In diesem Blog-Beitrag haben wir einige erprobte Spartipps für den Alltag zusammengestellt, die dir helfen können, deine Ziele zu erreichen und mehr Geld zu sparen und das ersparte Geld mit unserer Hilfe mit dem kostenlosen Bronze-Paket nachhaltig zu vermehren.

 

Billiger Tanken:

Autofahrer können unter der Woche am günstigsten tanken. Insbesondere am Dienstag und Mittwoch sind die Preise niedrig. Je näher das Wochenende rückt, desto höher werden die Benzinpreise in der Regel.

Die Preise erreichen ihren Höhepunkt am Wochenende und an Feiertagen.

Abends zwischen 18 und 22 Uhr ist die beste Zeit zum Tanken, da die Preise zu dieser Zeit am niedrigsten sind. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Preise an Autobahntankstellen generell höher sind als an anderen Tankstellen.

Um das beste Angebot zu finden, ist es ratsam, verschiedene Tankstellen und Zeiten zu vergleichen. Es gibt auch Apps und Websites, die dabei helfen können, die günstigste Tankstelle in der Nähe zu finden.

Hier sind hilfreiche Apps mit deren Hilfe du günstige Tankstellen finden kannst:

  • Benzinpreis-Blitz
  • Clever-tanken.de
  • Spritpreise-günstig Tanken

 

Vergleiche Kilo-Preise beim Einkaufen:

Um herauszufinden, welches Produkt tatsächlich günstiger ist, solltest du nicht nur auf den ausgeschriebenen Preis achten. Vergleiche unbedingt die Kilopreise, die auf den Preisschildern im Supermarkt angegeben sind (meist in klein unter dem Produktpreis).

Die Kilopreise sind leichter zu vergleichen und du siehst sofort, welches Produkt (auf 100 Gramm oder ein Kilogramm) tatsächlich günstiger ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Preis nicht immer das einzige Kriterium sein sollte.


Nutze Rabatte kurz vor Ladenschluss:

Kurz bevor die Geschäfte schließen, werden verderbliche Waren wie Obst, Gemüse und frische Backwaren oft vergünstigt angeboten, um Restwaren zu verkaufen, die sonst weggeschmissen werden müssten. Diese haben keinesfalls eine schlechtere Qualität, sondern sind einfach übriggeblieben.

Es ist ein echter Spartipp, diese vergünstigten Waren zu kaufen.


Leitungswasser statt Limo und gekauftes Wasser:

Limonaden sind nicht nur ungesund aufgrund ihres hohen Zuckergehalts, sondern auch sehr teuer. Der Preis für Limonaden variiert je nach Angebot und Marke zwischen 70 Cent und 1,20 Euro pro Liter. Im Vergleich dazu kostet Leitungswasser in Deutschland im Schnitt nur 0,2 Cent pro Liter. Das bedeutet, dass du für den Preis einer Limo 500 Liter Wasser trinken könntest.


Gas und Stromtarife vergleichen:

Um Geld zu sparen, solltest du regelmäßig deinen Strom- und Gasanbieter wechseln, anstatt die Verträge endlos laufen zu lassen. Durch den Wechsel kannst bessere Konditionen und einen Bonus für Neukunden erhalten und deutlich weniger als in bereits laufenden Verträgen zahlen. Es ist wichtig zu beachten, dass es auch automatische Wechselservices gibt, die dir helfen können, günstigere Strom- oder Gasverträge zu finden. Um den besten Tarif zu finden, solltest du die aktuellen Tarifangebote für Gas oder Strom einholen und vergleichen.

Es ist auch wichtig, deine Verträge regelmäßig aufzuräumen und Verträge zu kündigen, die du nicht mehr benötigst. Es gibt auch andere Möglichkeiten, um beim Energieverbrauch zu sparen, wie z.B. das Prüfen von Möglichkeiten zum Stromsparen oder das Überprüfen des Reifendrucks an deinem Auto.


Größere Ersparnisse bei der Buchung von Reisen (VPN):

Buche am besten an Sonntagen.

Die Daten, die Expedia und Airlines Reporting Coporation ausgewertet haben, zeigen, dass es im Schnitt am günstigsten ist, wenn du an einem Sonntag buchst. Der durchschnittliche Ticketpreis sei sonntags rund 30 Prozent niedriger als an anderen Wochentagen. Freitags dagegen seien Flugpreise in der Regel deutlich höher als an anderen Wochentagen.

Verwenden eines VPNs bei Reise-Buchung.

Wenn du Flugtickets oder Hotelzimmer buchen möchtest, solltest du zuerst die Preise ohne einen VPN-Tunnel vergleichen, um sich einen Überblick über die Preise zu verschaffen. Notiere dir die preiswertesten Angebote oder mache Screenshots, um später darauf zurückgreifen zu können. Dann kannst du dich bei einem VPN-Dienstleister deiner Wahl anmelden und dich für ein Land entscheiden, aus dem du die IP-Adresse beziehen möchten.

Nachdem du eine Verbindung hergestellt hast, kannst du auf das vorher ausgewählte Preisvergleichsportal zurückkehren und dir werden deutlich günstigere Preise angezeigt.

Was ist ein VPN:

Ein VPN (Virtual Private Network) ist ein verschlüsselter Verbindungs-Tunnel zwischen dem Endgerät, dass du gerade nutzt, und dem Internet. Durch die Verschlüsselung sind deine IP-Adresse oder andere sensible Daten unsichtbar für andere. Wenn du ein VPN verwendest, kannst du deine Online-Privatsphäre und Sicherheit verbessern. Um ein VPN zu nutzen, musst du dich bei einem VPN-Dienstleister anmelden und dich für ein Land entscheiden, aus dem du die IP-Adresse beziehen möchtest.


Passives Kochen:

Passives Kochen ist keine neue Erfindung und wurde bereits im 19. Jahrhundert praktiziert, da Energie und Feuer schon immer eine knappe Ressource waren.

Das passive Kochen ist eine alternative Methode zum Nudelkochen, bei der man Energie, Geld und bis zu 80 Prozent CO₂-Emissionen sparen kann.

Der Trick besteht darin, den Herd nach zwei Minuten Kochzeit auszuschalten und die Pasta im Topf einfach weiter vor sich hin garen zu lassen. Dabei kommt es auf die richtige Dauer und Methode an, um die Pasta al dente zu bekommen.

 
 

Airbnb nutzen, um ungenutzte Zimmer im Haus oder Wohnung zu vermieten:

Wenn du mehr Wohnraum hast als du benötigtst, gibt es verschiedene Möglichkeiten, zusätzliches Einkommen zu generieren oder Miete einzusparen. Hier sind einige Ideen:

  • Vermiete deinen Wohnraum kurzfristig an Reisende auf Plattformen wie 9flats und AirBnB.
  • Vermiete deinen Wohnraum langfristig an Untermieter, wenn du die richtigen Mieter findest, mit denen du gut zusammenleben kannst.
  • Nutze deinen Wohnraum als Filmkulisse oder für Fotoshootings.
  • Biete deinen Wohnraum als Lagerfläche an.
  • Vermiete deinen Parkplatz oder deine Garage.
  • Nutze deinen Wohnraum als Coworking-Space.
 

Es ist wichtig, dass du dich über die rechtlichen Rahmenbedingungen und eventuelle Genehmigungen informieren, bevor du deinen Wohnraum vermietest.


Verzichte auf das Fitness-Studio:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Geld zu sparen, ohne auf das Training zu verzichten. Hier sind einige Ideen:

  • Integriere Übungen in deinen Alltag, indem du zum Beispiel die Treppe statt den Aufzug nimmst, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Arbeit gehst oder in der Mittagspause spazieren gehst. Nutze kostenlose Fitnessvideos auf YouTube, um zu Hause zu trainieren.
  • Erstelle für dich einen Trainingsplan und halte dich daran, um deine Fortschritte zu verfolgen.
  • Suche nach kostenlosen Outdoor-Fitnesskursen in deiner Nähe
  • Verwende Fitness-Apps, um deine Workouts zu planen und zu verfolgen
 

Indem du diese Tipps befolgst, kannst du Geld sparen und trotzdem fit bleiben.

Die Übungen kannst du in den Alltag integrieren  und mit Hilfe von Fitnessvideos auf YouTube nachmachen.


Kleider tauschen statt neuzukaufen:

Viele Menschen sind mit folgendem Dilemma vertraut: Die vorhandene Garderobe wird einfach langweilig und wie wunderbar wäre es, ein neues Stück Kleidung tragen zu können. Dabei befinden sich die alten Kleidungsstücke jedoch noch in einwandfreiem Zustand.

Eine Möglichkeit, diesem Problem zu begegnen, besteht darin, eine Kleidertauschparty zu veranstalten. Organisiere eine solche Veranstaltung im privaten Kreis mit ein paar Freunden oder auf einem öffentlichen Platz. Dadurch können deine “alten” Schätze weiterhin genutzt werden und du erhältst eine abwechslungsreiche Auswahl an Kleidungsstücken.



Und wie schön ist es am Ende mehr Geld zu haben, wenn man weniger ausgegeben hat um dieses Geld mit unserer Hilfe von Tradelook.de kostenlos mit unserem Bronze-Paket weiter vermehren zu können.